Samstag, 11. März 2017

Viperina wird Meerjungfrau

Mein Plüschauge hat bald ihren 8.Geburtstag und sie wünscht sich neben ein paar alten Polly Pockets eine Meerjungfrauen Barbie.

Aber sie kam auch gleich zu mir und sagte, dass es gar keine neue Puppe sein müsse (was ich angesichts gefühlter drölfzillionen auch echt lobenswert finde), nein...ich dürfe auch eine bereits vorhandene ummodeln.








Schnell entschieden wir beide uns für Viperina, welche ich damals schon neu gestaltet habe.

Mit dieser Basis konnte ich gut arbeiten und habe Pi mal Daumen einen Fischschwanz aus silbernen Jeansbrokat genäht. Mit Stoffmalfarbe schillert er auch schön.








Erst dachte ich an ein Bustier aus Muscheln, aber ich fand nur eine kleine und so habe ich die Monster High mit Folie eingewickelt und ihren Brustkorb mit kleinen Stücken Malerkrepp ab geklebt.








Mit Heisskleber konnte ich nun partienweise ein Korallen-Collier aufbauen und mit kleinen Glitzersteinen verzieren. Auch Glitter allein habe ich auf den heissen Kleber gegeben.
Wenn alles abgekühlt ist, kann man die Form gut zurecht schneiden.







Zum Schluss habe ich die Ketten lackiert, dass alles nochmal ein wenig stabiler wird.









Die Basis des Kopfschmucks ist ein Monster High Gürtel, der sowieso nie richtig passte und immer rumflog.







Nun hat er - verziert mit der EINEN Muschel und Perlen ;) - eine tolle Verwendung gefunden.







Kommentare:

  1. Wunderschön. Ich glaube ich muss meiner Großen auch ein paar Fischschwänze nähen...
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hey!
    Ich bin total fasziniert von deinem repainting und finde es total klasse wie die puppen jetzt aussehen! Und wie aus dem Monster eine MeerjunGfrau wurde... SUPER! Mit solchen "Monstern" würde ich meine Maus auch sofort spielen lassen. Leider bin ich beim malen eine niete und deshalb wird das nix .

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...