Freitag, 14. Dezember 2012

Frage - Foto - Freitag #5

Jeden Freitag (meist schon donnerstags)
 denkt sich Steffi 5 Fragen aus und beantwortet sie in ihrem Blog.
Wer Lust hat kann mitmachen und es ist immer wieder eine kleine Herausforderung.

Dazu macht es irre Spass 
und man bekommt einen tollen Einblick
 in die kleinen Welten der anderen.

Hier also nun meine 5 Antworten:


 1. Dich wie ein Kind gefühlt?
 Als ich das Kinderzimmer umräumte, 
fiel mir wieder mein altes Krabat-Buch in die Hände.
Ich musste sofort darin blättern und meine Gedanken schweiften ab.
Meine Oma hat mir so viele wunderschöne sorbische Märchen erzählt, 
da sie in der Nähe von Bautzen - der "Hauptstadt" der Sorben wohnte.
Diese Geschichte, die vielleicht einige von Euch nun auch als Film kennen, 
geht noch viel weiter, als nur bis zum Tod des Schwarzen Müllers.
Es wird bis zu Krabats Tod erzählt und das eindrückliche Geschehen danach.

  2. Da ist was dran?
Ja und zwar winzige Eiskristalle an einem Spinnennetz vor unserem Fenster.
Ganz nah betrachtet beeindrucken mich diese kleinen Meisterwerke eh schon immer,
aber vereist wirken sie grad nochmal so schön.


3. Was machst du gleich noch?
 Einen traumhaften Auftrag fertig.


4. Gedacht "Das kann nicht wahr sein!"

Diese Woche hörte ich einen Umfrage im Radio, 
wieviel Geld die Menschen in Deutschland mehr für ihre Kleidung ausgeben würden, 
wenn diese unter fairen Bedingungen und mit den erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen
 für die Näherinnen hergestellt werden würden.
Grossartig waren die Umfrageergebnisse und ich war doch teils sehr erstaunt
 (positiv) über die recht hohe Bereitschaft zur Nächstenliebe.
Richtig geärgert habe ich mich allerdings, als offenbart wurde, 
wie wenig es doch eigentlich nur bräuchte...1-5% des Kaufpreises.
Mensch das sind teilweise nur 1,50 Euro!! 
Das ist doch echt jeder bereit zu zahlen!
Gerade weil ich selbst nähe, finde ich es eine Frechheit,
 dass darauf nicht weiter eingegangen und den Näherinnen 
nicht das Bisschen mehr zugestanden wird.


  5. Fast geschrien?

Tja, nach dem 3 Tag schlimmer Magendarmgrippe meiner Grossen 
 fing dann auch die Zaubermaus an sich zu krümmen und zu winden :(
Auch Mamas haben nur Nerven 
und die waren dann irgendwann sehr am Anschlag.
Gut, dass wir damit durch sind.

*****
Ich wünsche Euch weiterhin gesunde Tage bis zum nächsten FFF.
Weitere schöne Bilder seht ihr hier. 





Kommentare:

  1. Das vereiste Spinnennetz sieht super aus! Ich stell mir grad ne Spinne mit kalten Füßen und dicken Socken in dem Netz vor :-) Ich glaub es ist eindeutig zu früh für einen Freitag morgen :-)
    Gute Besserung an deine Große! LGH

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, der Gedanke ist genial....zaubert mir grad ein Lächeln ins gesicht.
      Wenn ich heute schlechte Laune bekommen sollte, denke ich genau daran.

      Liebs Grüssli Melli

      Löschen
  2. Oh je, krank im Advent :( Ich hoffe, inzwischen sind alle wieder fit und können das Adventswochenende genießen!
    viele liebe Grüße,
    Zoe

    AntwortenLöschen
  3. Krabat war mein Lieblingsbuch als Kind, wie schön, daran erinnert zu werden.
    Gute Besserung für Kinder und Nerven und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. So schöne Antworten und Bilder - trotz Magendarm. Da wünsche ich Euch allen ein ganz erholsames Wochenende ! (und gute Nerve ;-))

    AntwortenLöschen
  5. Zum Thema Spinne habe ich in meinen FFF auch was sehr niedliches:-) schöne Antworten! Ich wünsche Euch Gute Besserung und ein schönes Wochenende!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...