Donnerstag, 8. November 2012

Midsommar

Ich bin fertig und ich bin soooooo froh!!!

Erst mal muss ich ganz doll DANKE DANKE DANKE sagen!!

 Zu erst an Rosi, denn ohne sie sähe der Schnitt einfach nicht so perfekt aus! Danke!

Dann Sarah, die sich bis zur letzten Minute nicht aus der Ruhe bringen lies beim Formatieren und mir ohne Murren noch das 8764. Bild auswechselte! Knutsch Dich Sarah!

Beide haben dann noch wie wild probegenäht.

Ganz liebe tolle Frauen haben getestet und wunderschöne Röcke gezaubert.
Die seht ihr alle im Ebook.
Ganz herzlichen Dank  allen Probenäherinnen


Mucha,
Xenia, Nina, Sabaraba, Luema, Halitha,Denise, Vroni, RaJa und Nimajoel

Tja und nun red ich nicht mehr lang rum...

Taaaadaaaaaaaaa!!!






Ich würde mich freuen wenn ihr mir Fotos von Euren Röcken zeigt!!

Eure Melli



Kommentare:

  1. Wow, ich bin über Schnabelina drauf gestolpert! Das Teil sieht supervariabel aus! Vielen Dank für all die Arbeit! Das muss getestet werden! LG von Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Toller Rock, danke für dieses Schöne Ebook. Werde mich gerne nach dem Nähen melden :)
    LG
    Froschmama

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch über Schnabelina bei dir gelandet...und bleibe natürlich ;o)!

    Meine Freundin hat sich genau so einen Rock in England gekauft, und mich gefragt ob ich den nicht nachnähen kann...JETZT KANN ICH...VIELEN LIEBEN DANK FÜR DIESES TOLLE eBook!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank, dass uns deinen Rock als Freebook zur Verfügung stellst! Ich hab ihn schon auf Schnabelinas Blog bewundert. Sobald ich meine Figur wieder hab, werde ich mir garantiert den Rock nähen.

    LG Krissy

    AntwortenLöschen
  5. Appppplaaaaauuuuuuusssss!!!!! Dir ist ein fantastisches Ebook gelungen. Ich zieh jedenfalls meinen nicht mehr aus.

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jööö Du Süsse!!
      Den Aplaus geb ich zurück. Es hat richtig Spass mit Dir gemacht!

      Löschen
    2. Hallo Melli,
      Ich finde leider keinen Link, wie oder wo ich das ebook für den Wende-Wickel-Rock bestellen kann. Würde mir nur zu gerne solch einen Rock nähen. Woher kann ich es denn beziehen?
      Grüße Katha

      Löschen
    3. Liebe Katha,

      Oben genau unter dem Bild steht einmal gross ANLEITUNG und einmal SCHNITT. Das sind die Links ;)

      Grüssli

      Löschen
    4. vielen vielen dank für das gratis e-book. der rock ist super und die anleitung klasse und so konnte ich mir als nähanfängerin erst mal ne idee von nem e-book machen. SPITZE!!!! ;)
      lieber gruss Paula

      Löschen
  6. Wahnsinn! Ich bin durch SuT auf dich aufmerksam geworden. Ich wollte das E-Book unbedingt kaufen!!! Umso verblüffter bin ich, dass du den Rock hier frei ins Netz stellst. Vielen Dank dafür!
    Du bekommst auf jeden Fall ein kuscheliges Plätzchen auf meiner Sidebar!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  7. Großartig! Vielen, vielen Dank. Genau sowas suche ich schon eine Zeitlang, weil meine Schwester so einen Rock gerne zu Weihnachten hätte. Und da kommst du mit dem perfekten Rock! DANKE!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, den will ich auch nähen, super toll sieht der aus - nur leider kann ich das PDF nicht öffnen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      hmm komisch, denn ich habe es testen lassen und bei allen klappte das herunterladen problemlos.
      Magst Du mal versuchen über einen anderen Server reinzugehen und dann zu downloaden?
      Ich kenne mich sonst kaum aus mit PC Kram aber bei mir hilft das manchmal.

      Grüssli Melli

      Löschen
    2. Bei mir muss ich immer erst die rechte Maustaste klicken und unten im Menü Scripte erlauben klicken, damit ich es sehen kann :-). Der Rock ist übrigens toll. Danke für so ein tolles Freebook

      Löschen
  9. Danke für so ein tolles Freebook. Ich freu mich es baldigst zzu nähen. LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Lieben Dank für das geniale Freebook! Der Rock ist einfach super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir kann ich selbst gar nicht genug danken ♥♥♥

      Löschen
  11. wow wunderschönes ebook -toll, vielen Dank - den näh ich mir als Belohnung :) letztes Jahr noch teuer bei moshiki gekauft - super!!
    Toll das es so leute gibt wie dich - ihr inspiriert ungemein. gerade so nähanfänger wie mich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo kryssy,
      das freut mich sehr.
      Ich kenne die Moshiki Röcke nur vom sehen, weiss also nicht wirklich ob dieser genau so fällt. Aber ich freu mich wenn Du es probieren möchtest.

      Grüssli Melli

      Löschen
  12. Wie toll ist das denn?! Vielen lieben Dank für den Schnitt und deine Mühe! Ganz besonders klasse finde ich auch die Tasche. Danke! Danke! Danke! ♥

    Liebste Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Ganz lieben herzlichen Dank für sooooo viel Herzblut, Geschmack, Kreativität und das ganze für FREE!!!!!

    Danke,Danke,Danke!!

    herz dich,die DIn
    (ich bleibe mal als Stammleserin bei DIr <3 )

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Melli.
    Vielen lieben Dank das du dir diese Arbeit aufgeladen hast und du es uns kostenlos runterladen läßt. Ich hoffe ich werde demnächst Zeit finden und ihn nähen.
    GVLG Anja

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin durch Schnabelina zu dir gestoßen und total begeistert von deinem tollen Rock und dem kostenlosen Schnitt, das ist ja verrückt- vielen Dank! Bleibe gleich als Leserin hier und hoffe, dass ich bald Zeit zum Rocknähen haben werde...

    AntwortenLöschen
  16. Vielen lieben Dank für so ein toll bebildertes E-Book da komme ich als Anfängerin bestimmt zurecht. Das ist ein Projekt das ich mir erst im nächsten Jahr vornehmen kann.
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin von dem Rock auch begeister und ein FreeBook noch dazu. Dankeschöööööön!!! Da trau ich mich garnet zu fragen, ob auch die Möglichkeit besteht, ohne Anmeldung an die Anleitung und den Schnitt zu kommen...???LG Hexe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hexe,

      wie meinst Du "ohne Anmeldung"?
      Kannst du es nicht öffnen?
      Versuche es doch mal über einen anderen Server. Wenns gar nicht geht, hinterlasse mir Deine email Adresse und ich kann es Dir schicken.

      Grüssli Melli

      Löschen
    2. Hallo Melli, ich habs!!! Es lag tatsächlich am Server. Mit dem I*E* hatte ich keine Möglichkeit zum Downloaden, da war nur eine Anmeldeseite von dropsbox. Mit M*F* gings problemlos. Dankeschön für das tolle Ebook und Deine Hilfe!!! LG Hexe

      Löschen
  18. ich freue mich sehr, deinen rock probegenäht haben zu dürfen :)

    und DANKE für dein wunderbares ebook!!!!

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  19. Vielen, vielen Dank für das tolle E-Book! Wow!!! Ich hab schon seit Jahren die Idee mir endlich mal einen Wickelwenderock zu nähen, nur bin ich bisher nicht dazu gekommen... bzw. war ich mir bei der Schnittmustergestaltung nicht so sicher. Was ein Glück, dass es Dich gibt und ich deinen Blog gefunden habe ;) DANKE
    LG
    Jule

    AntwortenLöschen
  20. Vielen lieben Dank für das tolle Ebook - und das auch noch kostenfrei... ich werde den Schnitt baldmöglichst ausprobieren.
    (...denn so einen Schnitt habe ich schon lange gesucht)

    Danke nochmals!

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  21. Dankeschön für diese tolle E-Book, werd ich versuchen, wenn ich mal Zeit hab!

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  22. Wahnsinn, genau so einen Rock hab ich auf dem Martinsmarkt bewundert und mir überlegt, wie ich den am Besten selbst nähen kann. Und jetzt hast Du so nen Rock als Freebook. 1000 DANK!!!

    Herzliche und dankbare Grüße

    Ela :0)

    AntwortenLöschen
  23. Eben bei Halitha entdeckt - ein toller Rock, ich habe schon viele Ideen für meine persönliche Umsetzung. Nur die Zeit ist so rar im Moment :-(.
    Vielen lieben Dank für den wunderschönen Schnitt, herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  24. Ganz lieben Dank für das tolle Ebook.
    ich war schon wieder kurz davor mir so ein Wickelrock der besagten Firma zu kaufen.
    Dank Dir kann ich es mir jetzt selber nähen.
    Wenn er fertig ist kommt garantiert ein Foto.
    ganz liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  25. Ein wunderbarer Schnitt!! LG Katrin

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschöner Rock und hoffentlich schaffe ich es auch bald mit NACHNÄHEN:)
    Danke für das wundervolle eBook!
    Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  27. BIST DU VERRÜCKT! So eine tolle Anleitung! Ich hab es gestern Abend schon bei Halitha gesehen und bin gleich hergestolpert heute Morgen. Ich lasse mich dann mal häuslich nieder nech?! ;o) DANKE Dir für die tolle Anleitung! Sobald ich sie ausprobiert hab bekommst Du Bilder!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  28. DANKESCHÖN
    Ich bin bei Schnabelina auf dich aufmerksam geworden und muß ganz doll Dankeschön sagen. Es sind nämlich Blogger wie ihr, die mir das nähen überhaupt möglich machen. Wenn ich mir alle Anleitungen und Schnittmuster kaufen müßte, könnte ich gar nicht mein Hobby betreiben. Neue Stoffe sind bei mir auch was besonderes und bin meist auf Spenden (meist alte Betwäsche) und Geschenke angewiesen.
    Für den Wickelrock habe ich schon ein Stöffchen im Auge und der Drucker läuft schon.

    Liebe Grüße aus Oberhausen
    Svenja

    AntwortenLöschen
  29. Ein toller Rock!!!!
    Vielen, vielen Dank für die Anleitung ♥
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  30. Vieeeelen Dank - ich freu mich sehr - meine Tochter (14) hat auch mit dem Nähen angefangen, sie ist auch begeistert von dem Schnitt!!!

    Herzliche Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Melli,

    das ist einfach großartig! DANKE, DANKE, DANKE!! Ich hoffe ich komme bald zur Umsetzung. Ich freu mich jedenfalls schon sehr auf dieses Projekt.

    Ganz liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  32. Huhu,

    ich bins noch mal: Hab dein Freebook verlinkt: http://mymucki.blogspot.de/2012/11/schaut-mal-hier.html
    Ich hoffe, das ist okay??

    Vielen Dank nochmal!!!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  33. Huhu,

    vielen lieben Dank für die geniale Anleitung, jetzt steht noch ein Teil mehr auf meiner To-Do-Liste :-)

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  34. Hi! Ich habe auch das erste mal bei Schnabelina von dir gelesen. Nun habe ich mir deinen Schnitt runtergeladen und bin total begeistert. Hab ganz lieben Dank für deine Arbeit und die Mühe die du dir gemacht hast. Danke, Danke, Danke und liebe Grüße von Sabine.

    AntwortenLöschen
  35. Auf jeden Fall super lieb von Dir!!!
    Ich liebe Röcke, habe auch schon Wickel-Wenderöcke genäht und freue mich ganz toll über diese super Anleitung!!!
    DANKE
    wünsch Dir ein schönes WE
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  36. halitha hat den rock auf dem bloggertreffen schon angekündigt. nun ist er da! hab gerade recht viel zeit und werde mir das schnittmuster gleich mal ausdrucken.
    besonders witzig finde ich deine "hosenrock"-version. mal sehen, was der stoffkorb so her gibt.

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  37. hallo melli,

    bin gerade über sonja von "my muki" über deine anleitung gestolpert. mensch wie toll! ich wollte den schnitt auch schon mal selber zusammenbasteln und hab mich nur noch nicht ran getraut. vielen vielen herzlichen dank für deine mühe und das du ihn uns zur verfügung stellst! wie lieb von dir!

    herzliche grüße, melanie

    AntwortenLöschen
  38. Hey melli!
    1000000 Dank!ich habe ja Dich schon auf den Schnitt angeschrieben!und freue mir gerade ein dickes Loch in den Bauch!jetzt fehlt nur noch der passende Stoff!;-)!

    Danke danke danke!1000 Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  39. HAllo Melli,

    super E-Book, leider habe ich aber auch Probleme, es zu öffnen und auszudrucken. Ich habe es auf verschiedenen Servern versucht, nix...
    Könntest du es an meine E-Mail Adresse schicken? Das wäre total lieb...

    tatheist@web.de
    LG
    Tat Jana

    AntwortenLöschen
  40. Vielen Dank! Der Rock sieht großartig aus, genau so etwas hab ich gesucht! Wenn ich auch nicht Zeit habe, ihn sofort zu nähen, ich werd das sicher machen! :-)
    Danke!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  41. Oh der Rock sieht klasse aus. Ich freu mich schon aufs Nähen. Dickes Danke für das tolle Freebook ;-)

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  42. Vielen Dank für das geniale E-Book! Ich lese zwischendurch mal bei Swissmom mit und habe Deinen Rock schon lange bewundert! Super, dass Du die Arbeit auf die genommen hast! Nochmals herzlichen Dank!

    AntwortenLöschen
  43. Vielen Dank für das tolle Freebook. Über Schnabelinas Seite habe ich Deinen Blog entdeckt und ich muss sagen, ich bin total begeistert. Schön, dass es Menschen wie Euch gibt und ihr unser gemeinsames Hobby so viel schöner macht. Danke, Jutta (jschwere@web.de)

    AntwortenLöschen
  44. Herzlichen Glückwunsch! Der kommt auf jeden Fall auf meine Todo-Liste. Das muss doch ein tolles Gefühl sein :o) LG Caro

    AntwortenLöschen
  45. Gratulation zu diesem tollen E-Book

    AntwortenLöschen
  46. Hallo,
    vielen Dank für deine / eure Arbeit! Der Rock sieht klasse aus und ich werd mir die Anleitung gleich mal runterladen.
    Wollte eh noch einen Rock nähen...
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  47. Ich habe dieses Frühjahr für meine beiden Patenmädels auch so einen Roch gebastelt, dein Schnitt ist viel durchdachter ((-;
    da können sie glatt noch einen bekommen ((-:
    Vielen lieben Dank Gaby

    AntwortenLöschen
  48. vielen Dank für das tolle Freebook. Genauso einen Rock will ich schon das ganze Jahr nähen.
    LG

    AntwortenLöschen
  49. Ahh!!! Ich fall um! Ich habe ÜBERALL nach so einer Anleitung gesucht und jetzt gibst Du die auch noch umsonst raus! Das ist ja wahnsinn!
    Also echt, zum ersten mal seit 28 Wochen bin ich heute fast traurig, dass ich gerade schwanger bin, weil ich jetzt noch soooo lange warten muss, bis ich mir das gute Stück nähen kann... ;)

    Vielen, vielen, vielen Dank für dieses tolle E-book! Ein Foto bekommst Du von mir dann sicher auch (irgendwann in 3 oder 4 oder 5 Monaten ;)

    Ganz liebe Grüsse
    Lilo

    AntwortenLöschen
  50. Ich schicke Dir ein ganz ganz dickes Dankeschön für diese wunderbare Anleitung! Ich habe mir vor ewig einen ähnliches Rock geklauft und wollte immer mal den Schnitt abnehmen. Aber irgendwie...
    Jetzt gibt es keine Ausrede mehr! Vielen vielen Dank.
    Liebe Grüße von
    Hanna

    AntwortenLöschen
  51. Und das FOR FREE!!!

    Vielen lieben Dank!!!
    Ich glaube jetzt bricht ein Sturm los! :)

    WIEVIELE Mädels haben wohl so ein Ebook in letzter Zeit gesucht!?

    Klasse!

    AntwortenLöschen
  52. Hallo Melli,
    vielen lieben Dank für das tolle Ebook, genau so einen Schnitt
    suche ich schon ewig.
    LG Aenni

    AntwortenLöschen
  53. Vielen lieben Dank für das tolle ebook. Da muss ich mich gleich mal an die Arbeit machen. Supertolle Idee. Da werden sicher ganz viele begeistert sein.

    Lieben Gruß Carmen

    AntwortenLöschen
  54. hallo melli,
    ein toller ebook!! ich suche schon länger nach so einem rock... lieder kann ich es nicht downloaden, oder ich bin zu bl*d.
    könntest du es an meine emailaddy schicken??
    damauf@freenet.de
    vielen dank
    tanja

    AntwortenLöschen
  55. Vielen Dank für das tolle Ebook! Obwohl grade kugelrund schwanger bin, habe ich mich gleich drangemacht. Insbesondere hat mich Dein upcycelter Jeansrock inspiriert! Ab März/ April kann ich das gute Stück dann tragen :-)

    AntwortenLöschen
  56. Wow, das sind viele Kommentare zu deinem Meisterwerk. Ich freu mich schon wahnsinnig aufs Nahen!
    Danke, danke, danke!
    Momolina

    AntwortenLöschen
  57. wow...wunder wunder wunderschön....ich bin total begeister...einfach klasse....das wird mein nächstes projekt :-)

    viele liebe grüßlein
    alexandra :-)
    http://sandishottipottistoffgefluester.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  58. Vielen, vielen Dank für das Freebook! Genau so einen schnitt habe ich schon ewig gesucht!
    Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  59. hey, wie cool ist das denn!? Ich habe zwar grad erst einen Wickelrock fertig, aber deinen nähe ich mit Sicherheit auch bald nach. :) sieht echt klasse aus.
    Danke für die tolle Anleitung.

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  60. Hallo Melli,
    vielen Dank für deine Mühe- und dann auch noch das kostenlos- zur- verfügung- Stellen!!!!!!!
    Mein Midsommar ist endlich fertig, falls du mal schauen willst...?!
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  61. Tolles Freebook! Dankeschön!
    Ich habe es zu meinen Tutorials verlinkt...

    www.stoff-rausch.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  62. Danke danke danke! Für diesen tollen Schnitt!!! Habe ihn etwas vergrößert das er auch richtig großen Größen paßt und er sitzt einfach super!!!! Auch in der erweiterten Version. Ich weiß gar nicht wie ich dir meine Begeißterung schrieben soll!! Er wird bestimmt nicht mein letzter Rock in diesem Design sein und ich finde er ist auch ein toller Grundschnitt um andere Röcke zu nähen.

    Wenn du möchtest schicke ich dir gerne ein Foto, oder soll ich dir den link schicken wenn ich es auf meinem Blog habe?

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende

    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,

      das freut mich riesig und ja, schick mir doch einen Link zu deinem Rock.
      Darauf bin ich sehr gespannt.

      Herzliche Grüsse Melli

      Löschen
  63. Ich freu mich total über das eBook. Ich habe schon länger vor mir so einen zu kaufen, aber irgendwie ist nie das richtige Muster dabei, aber jetzt kann ich mir meinen Wunschrock nähen.Knutsch dich.LG Nicole

    AntwortenLöschen
  64. hallo Melli,

    das ist ein tolles E-Book und so viele Bilder und auch der Schnitt - vielen lieben Dank dafür ! Da weiß ich schon was mein Kind (12 Jahre) zu Weihnachten bekommt.

    Liebe Grüße aus dem Harz sendet Dir Karin

    AntwortenLöschen
  65. hallo melli,
    ich bin durch schnabelina auf dich und deinen tollen schnitt gestoßen. erstmal vielen, vielen dank
    da mein töchterchen sich in die machart dieser röcker verliebt hatt, habe ich mich auch gleich ans werk gemacht.wenn du schauen magst, ich weiß nicht wie ich die bilder sonst zu dir bekomme, bitteschön....
    http://rankhilfe-kreativ.blogspot.de/2012/11/liebe-auf-dem-ersten-blick.html

    AntwortenLöschen
  66. ein tolles e-book - super und danke für die Arbeit, so einen Schnitt habe ich schon länger gesucht....leider kann ich es nicht öffnen - würdest du es mir schicken...

    Danke im vorraus
    glg
    Marina

    marina.rabensteiner@networld.at

    AntwortenLöschen
  67. guten morgen,
    ich wollte auch mal gaaaaaaaaaaaaaaaaanz doll danke sagen! ich hab meinen ersten Rock fertig, siehe Blog. Hab die Tasche etwas abgewandelt und bin total begeistert!

    dicke umarmung!
    glg
    sandra

    AntwortenLöschen
  68. Totaal toller Schnitt. Davon werde ich noch mehr nähen. :-)

    Hier kannst Du mein Ergebnis sehen:http://conny-stoffdesign.blogspot.de/2012/11/midsommar.html

    LG Conny

    AntwortenLöschen
  69. Da hast du dir aber richtig viel Arbeit gemacht!
    Toll :-)
    Danke ♥

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  70. Gerade habe ich über den MeMadeMittwoch dein E-Book entdeckt. Vielen Dank dafür!

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  71. Liebe Melli,
    ich bin über den MeMadeMittwoch zu Dir gekommen.......
    Vielen Dank für dieses tolle FreeBook......!!!
    Ich werd den Rock nähen, sobald ich mal ne Stunde Zeit habe...echt super!!!
    Und eine perfekte Alternative zu den total überteuerten Kaufröcken dieser Art!!!
    Liebste Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  72. Hallo,
    der Rock ist super schön <3! Genau so was habe ich vom Schnitt her gesucht und finde ich total toll! Ich werde mich bestimmt auch bald ranwagen :-)! Hast du toll gemacht mit dem Freebook - danke schön!

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  73. ... vielen dank für das tolle freebook ! habe
    mir gestern extra stiefel gekauft, damit ich
    mal wieder einen rock anziehen kann ;-)

    viele ♥-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  74. Hallo Melli,

    vielen, vielen Dank für das zauberhafte eBook! Ich habe mir den Rock direkt genäht und ihn ausgeführt! In meinem Blog kannst du ihn dir ansehen :-)

    Ganz liebe Grüße,
    Pinky

    PS: Der 2. Rock ist auch schon so gut wie fertig :-) Es fehlen nur noch die Knöpflis :-)

    AntwortenLöschen
  75. Hallo,
    bin gerade über Deinen Schnitt gestolpert, vielen lieben Dank habe mir gerade Stoff dafür bestellt.
    Allerdings habe ich eine kleine Frage.
    Nachdem die zwei Rockseiten fertig sind, und rechts auf rechts aufeinander gelegt werden, wird doch nur eine Seitennaht zugenäht und eine Wendeöffnung gelassen oder?
    Lieben Dank für die Antwort.
    LG sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      ja genau. Die Wendeöffnung braucht, wie im Ebook beschrieben, nur amn EINER offenen Seite sein.

      Grüssli und viel Spass beim Nähen.

      Löschen
  76. Der schöne Rock ist mir an Schnabelina aufgefallen- auch ich würde gern probieren ihn zu nähen, kann jedoch Anleitung und Schnitt nicht öffnen (bin weder Näh- noch Computerexperte). Ich würde mich sehr über eine Adventsmail mit dem ebook freuen!

    Vielen Dank im voraus
    Ute
    alpermann@gmx.de

    AntwortenLöschen
  77. Hallo!

    Habe durch Zufall den Rock gefunden. Wollte den jetzt für Kleidergröße 42/44 nähen. Wie erweitere ich den Schnitt? Muss ich wie in der Anleitung steht, den Schnitt von 38 je um 10 cm pro Kleidergröße erweitern? Oder wie? Wenn ja muss ich dann einfach nach rechts hin vom Stoffbruch aus jeweils die 10cm pro Größe erweitern? Oder muss ich das halbieren, wegen den Stoffbruch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui nein, 10 cm ist viel zuviel.
      Steht das in der Anleitung?
      ich denke, es reicht, wenn du den Hinterrock 2cm entfernt vom Bruch parallel zur Stoffkante legst. Im ebook findest Du dazu ein Bild.
      Bei den Vorderteilen gibt jeweils (!) an der "offenen Seite" auch 2cm dazu.
      Auch dieses Bild ist im Ebook.
      Vergiss nicht, das auch jeweils bei den Bundteilen anzugleichen.
      Ich selbst trage 38/40 und kann den Rock gut ohne oder mit geringer NZ schneiden. Dann passt er Dir wie oben beschrieben sicher.

      Grüssli und viel Erfolg

      Löschen
  78. Der Schnitt und die Anleitung sit totalspitze. Ich hab mir schon einen Rock genäht und zwar aus Softchell. Hier zu sehen:
    http://creating-dh.blogspot.com/2012/11/wickelrock.html
    und hier getragen:
    http://creating-dh.blogspot.com/2012/12/tragefotos.html
    und ich werde mir in den nächsten Tagen noch einen aus einem dickeren Softchell nähen.
    Danke für den Schnitt und lieber Gruß
    dodo

    AntwortenLöschen
  79. Huhu,
    wenn ich nicht selbst schon einen Schnitt für solch geniale Röcke hätte - ich würde deinen nehmen!! :-) Total klasse!! Aber: wo gibt´s denn die Metallknöpfe für Wenderröcke? Ich nehme KamSNAPS, hätte aber viiiiel lieber die neutralen Metallknöppe...
    Respekt für deine Arbeit damit und lG,
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathi,

      ich nehm gern die (sauteuren) Anorak Druckknöpfe von Prym. Entweder 12 oder 15 mm Durchmesser. Mit Zange sind sie schnell drin und auch die Rückseite sieht passabel aus.
      Mit den Nachfüllpacks geht es, aber insgesamt wirds mit den vielen Druckis schon teurer wie mit den Snaps.

      Grüssli Melli

      Löschen
    2. Danke für die Antwort Melli, hab sie jetzt erst gesehen. Stimmt, der Preis macht sich deutlich bemerkbar, aber ich werd es mal ausprobieren :-)

      Eine guten Rutsch und ein kreatives und gesundes Jahr 2013,
      Kathrin

      Löschen
  80. Huhu.
    Ich hab deinen Schnitt doch auch gleich mal am Wochenende ausprobiert. Das 2. Teil für mich zum Anziehen. Ich bin total begeistert!!!! Vielen Dank auf diesem Wege auch noch mal für das kostenlose Schnittmuster und die Anleitung die richtig toll erklärt ist.

    Wenn du dir meinen Rock mal anschauen möchtest, busuch mich doch mal auf meinem Blog.

    http://nadinchens.blogspot.de/2012/12/midsommar-wickelwenderock.html

    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  81. Vielen, lieben Dank für das tolle Schnittmuster. Ich bin eben mit meinem Rock fertig geworden. Falls du ihn sehen möchtest, ich lade ihn gleich hoch!

    Liebe Grüße und nochmal Danke
    Martina

    AntwortenLöschen
  82. Danke für dieses wunderbare Freebook! Bin schon ganz nervös und will's umbedingt auch mal ausprobieren ! Nur erst Weihnachten mit drum und dran rumbringen dann kann's losgehen, wenn iv
    ch glück hab dann schon vorher !

    D A N K E !!!!

    Lg

    Diana

    AntwortenLöschen
  83. Danke für den tollen Schnitt!
    Die Tasche fehlt zwar noch (wegen mangelnder Zeit und Entscheidungsfreudigkeit...), aber hier gibts schon einmal Fotos:

    http://rundundeckig.blogspot.co.at/2012/12/mmm-wende-wickelrock.html

    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  84. Hallo, ich kann die pdfs auch nicht öffnen.
    Würde mich über eine Mail freuen:
    e_wittmer at hotmail punkt com

    AntwortenLöschen
  85. Liebe Melli!
    Ich freue mich riesig! So einen tollen Rock will ich schon so lange!
    Herzlichen Dank für dieses schöne Ebook!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  86. ohh, wie ich mich über das schnittmuster freue!!! ich will schon ewig so eine anleitung haben, weil mir die moshiki-röcke echt zu teuer sind und jetzt hab ichs gefunden, vielen, vielen dank! ich bin total glücklich!

    AntwortenLöschen
  87. ein herzliches Hallo !!!

    Das Jahr fängt für mich einfach super an, da ich nach langem suchen, endlich einen super schönen Schnitt für einen tollen Rock gefunden habe. Vielen vielen Dank für die tolle Anleitung

    AntwortenLöschen
  88. Liebe Melli
    vielen Dank für das tolle Midsommmar-Freebook. Habe dadurch eben endlich ein tolles Geschenk für wine Freundin fertig genäht.
    Viele Grüße und ein tolles neues Jahr 2013!
    Gruß,
    Michelle

    AntwortenLöschen
  89. Ein super tolles tutorial!! Vielen lieben dank dafür!!

    AntwortenLöschen
  90. danke für das tolle freebook!
    muss ich doch glatt mal probieren!!!
    lg
    doris

    AntwortenLöschen
  91. Hallo, das ist ja ein supertoller Rock und dann noch ein freebook. Vielen vielen Dank für diese tolle Seite. ...aber wo gibt es denn so sensationellen Stoff mit dem Hirsch drauf? Das ist ja ein super Renner.
    Lg Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,

      den gabs bei Stoff & STil.
      Jedes Saison bringen sie in der Regel zwei tolle Printstoffe raus.
      Im Winter 2011/12 wars eben der geniale Hirsch.

      Grüssli Melli

      Löschen
  92. Liebe Melli,

    tausend Dank für dieses tolle Ebook und das du es for Free anbietest und dir die Mühe gemacht alles so gründlich und ausführlich zu beschreiben. Habe heute Zeit zum Nähen und werde mal versuchen es auch für große Größen fertig zu bekommen.
    Vielen lieben Dank.

    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  93. Salut Melli!
    Zuerst einmal: herzlichen Dank für dieses tolle (free-)Tutorial!!! Der Rock ist genau das, was ich gesucht hatte! Vom Schnitt her ideal und auch wenn ich an einer Stelle ein wenig graue Haare bekommen habe, so bin ich sehr stolz auf mein erstes richtiges Kleidungsstück! Danke dafür!

    Auf meinem Blog http://kreativekatze.blogspot.fr/ habe ich Fotos und eine Verlinkung auf deine Seite hier. :)
    Und bei dir hab ich mich nun auch noch "festgepinnt"

    Viele Grüße von der Katze ;)

    AntwortenLöschen
  94. Genial!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    1000 Dank für so eine tolle Anleitung!!!!!
    Liebe Grüße
    Schocki

    AntwortenLöschen
  95. Toll und genau richtig. Ich bin gerade auf den Geschmack des Kleidungsnähen gekommen, toller Rock und dann noch den Schnitt geschenkt. Vielen, vielen Dank
    Petra

    AntwortenLöschen
  96. Ich danke dir, daß du dein ebook kostenlos zur Verfügung stellst! Das Erstellen kostet schließlich viel Arbeit...
    Ob der Rock bei mir in Zeltgröße auch gut aussieht... muß ich wohl erstmal austesten. Bei euch anderen sitzt er aber sehr gut!
    LG, Susuko.

    AntwortenLöschen
  97. Vielen lieben Dank für das tolle Freebook :-)
    Und so tolle Stoffe hast du für deine Röcke vernäht...
    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  98. Dein Ebook ist wirklich eine tolle Sache. Ich habe gerade ein bißl Werbung auf meinem Blog dafür gemacht und hoffe, dass das in deinem Sinne ist.

    Vielen lieben Dank fürs teilen.

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    DESI

    AntwortenLöschen
  99. Danke für den tollen Schnitt. Ich habe schon mal einen Wickelrock nach einem anderen Schnitt genähnt - bin aber nicht ganz zufrieden mit meinem Ergebnis. Ich glaub, dein Schnitt ist viel besser und ich werde ihn auf jedenfall austesten!!!

    AntwortenLöschen
  100. Auch mich hast du g´rade glücklich gemacht mit deiner Anleitung und Schnitt -freue mich sehr auf die Umsetzung! Vielen Dank für die Zeit, Arbeit und Mühe, die in all dem steckt!!

    Hochmotivierte Grüße von Meike

    AntwortenLöschen
  101. Ist doch logisch. Wenn du dir schon die Mühe für ein so tolles Freebok machst und ich davon profitiere dann wäre doch alles andere blöde. Zumal ich dich ja auch über eine Verlinkung gefunden habe :)

    GLG

    AntwortenLöschen
  102. Der sieht sooo toll aus! Hab' Dich gerade erst dank RUMS entdeckt, der Rock wird ganz sicher ausprobiert, wobei ich bestimmt noch ein Weilchen brauche aber ein Photo bekommst Du dann auf jeden Fall ;-)

    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  103. Hallo,
    vielen dank für dein Freebook. Ich habe mich riesig darüber gerfeut !!!!
    Nun habe ich auch gleich eine Frage. Bei deim Zuschneiden der Offenen Rockseiten schreibst du : die Rockseiten so Zuschneiden das die offene Seite auf der selben Seite ist.... OHJE ICH HAB EINEN KNOTEN IM KOPF.Warum muss ich darauf achten.
    Ich hoffe meine Frage ist nicht zu doof ;-)
    GLG
    Nette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nette,

      nein die Frage ist berechtigt.
      Sie ergibt sich weiter hinten im Ebook.
      Es gibt beim Rock ja immer eine überlappende (oben aufliegende) Seite.
      Manchmal meint man beim Zuschnitt, dass dieses Obenauf-Teil bei der Wendeseite genau auf der anderen Seite liegen muss, aber das wär falsch!
      Nebeneinander gelegt, müssen also beide Obenauf-Teile (bei mir die Printstoffe ;) ) genau auf der Gleichen Seite sein (im Ebook rechts)
      Habe ich Dich nun wenigstens noch mehr verwirrt oder ist der Knoten etwas lockerer? *lach*

      Grüssli Melli

      Löschen
    2. Jaaaa Knoten ist lockerer grins.....
      Vielen Dank für deine schnelle Antwort.
      Nun kann ich bald loslegen ,wenn die Kids im Bett sind .freu!!

      Löschen
  104. HEJ, Herzlichen Dank für dieses grandiose E-Book. ich habe schon angefangen zu nähen und es funktioniert! ich bin total happy, und der Rock ist absolut genial. Danke danke danke. LG julai

    AntwortenLöschen
  105. Toll, vielen DANK, wenn du im TITEL freebook schreibst, kommt man eher drauf, dass Du es UMSONST anbietest....hab ich erst garnicht verstanden...... find ich KLASSE und wird mit WERBUNG für Dich und DEINEN BLOG belohnt ! Danke NETTE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nette,

      stimmt, aber so ein wenig kann man sich ja schnell einlesen und dann wirds schnell klar :D

      Danke für das Feedback und nochmal danke für die Werbung !!

      Grüssli Melli

      Löschen
  106. ohhhhhhhhhhhhhhhhhh daaankeeee...das ist ein haaaammmmermäääßig schöööööööööööööner rock....vielen vielen dank....bin ganz vaaaaaaaaaaalllieeebt...;O)
    liebste grüße
    svenja

    AntwortenLöschen
  107. Upps, bin auch gerade über Gänseblödchens Rock hier reingestolpert und habe erst nach dem Knopfdrücken festgestellt dass du den Rock als Freebook anbietest. Wow, vielen vielen Dank!
    Ich weiss noch nicht ob ich den Rock hinkriege (den Körper kriege ich ganz sicher nicht hin auf 38/40 :-)) aber ich wollte wenigstens meine Hochachtung dalassen für die Arbeit die du dir gemacht hast.
    Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  108. Vielen lieben Dank für dieses tolle Freebook!
    Ich bin ja ein Fan von den Moshiki-Wickelröcke, mein Geldbeutel allerdings nicht.
    Mit dieser tollen Anleitung kann ich mir viele bunte Röcke aus meinen Lieblingsstoffen nähen!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  109. Ich habe gerade meinen ersten fertig gestellt und muss sagen...ER IST TOLL!!!!! Ich werde gleich den zweiten nähen und den dritten.....Dein E-Book ist sooooo super geschrieben, das bekomme selbst ich hin, die noch nicht viel Kleidung in ihrem Leben genäht hat! Also vielen Dank für diesen schönen Rock!
    Foto findest du auf meinem Blog!
    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  110. Hallo Melli,

    erstmal vielen lieben Dank für die zur Verfügung gestellte super verstänliche Anleitung und Schnittmuster... :-)
    mein genähtes Beispiel kannst du hier sehen wenn du möchtest...
    http://asfunsewing.blogspot.co.at/2013/03/ein-duowickelrock-und-shirt.html
    vlg alex :-)

    AntwortenLöschen
  111. Hallo,
    durch Zufall bin ich auf deine Seite gestoßen und sehr glücklich darüber. Seit langem Suche ich ein Schnittmuster für einen Wickelrock der dieser Form. Leider kann ich die Anleitung für den Rock nicht runterladen, da ich an dieser Dropbox nicht vorbeikomme.

    Besteht die Möglichkeit, dass du mir per E-Mail die Anleitung und den Schnitt zuschickst.

    Das wär super.

    s.schmielau@arcor.de

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  112. Hallo,
    auch ich wollte dir für dieses Super Ebook danken. Ich habe den Rock für eine Freundin zum Geburtstag genäht. Super, 1000 Dank!
    Liebe Grüße aus Axstedt
    Silke

    AntwortenLöschen
  113. Hallo Melli,

    auch von mir ein dickes DANKESCHÖÖÖÖÖÖÖN!!!
    Eine Freundin hat mir den Link zu deiner Seite geschickt, weil ich diese Röcke einfach super cool finde.
    Da meine Maschine gerade in Reparatur ist, habe ich mir die Schnittmuster schon mal ausgedruckt und zurechtgeschnitten.
    beim Nebeneinanderlegen ist das Schnittteil für die Hintere Seite ca. 1.5 cmm länger und das Bündchen dafür geringfügig schmäler-
    Was mach ich da?

    Ganz liebe Grüsse von
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,

      ich würde eher das Bündchen angleichen (also das lieber etwas verbreitern.)

      Ich hoffe, Dein Maschinchen ist bald wieder bei Dir und Du kannst starten.

      Grüssli Melli

      Löschen
  114. Hallo Melli,

    vielen Lieben Dank für dieses FEEBOOK schleicht schon lange auf diversen Märkten um die Röcke herum und nun dank dir kann ich mir selber einen nähen. Eine Frage habe ich aber noch, wo bekommst du die tollen Stoffe her (Hirsch und Libelle) ich bin der totale Libellen - Fan und suche schon soooo lange Libellen Stoff der NICHT für Kinder ist. Könntest du mir da helfen?

    LG Natalie

    Blogger Rabennest-Volkertshausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Natalie,

      diese Stoffe habe ich jeweils von Stoff und Stil bezogen.
      Die haben pro Saison meist zwei Printstoffe.

      Wünsch Dir viel Spass beim Nähen.

      Grüssli Melli

      Löschen
  115. Vielen lieben Dank für dieses tolle Freebook!! Ich bin schon mittendrin habe aber eine Frage, die sich durch eine Änderung meinerseits ergibt. Und zwar Nähe ich den Rock aus Cord und daher nur einseitig. (Cord würde inne so wursteln :) ).jetzt habe ich aber ein Problem mit dem Säumen an der runden Ober- und Unterseite. Kannst Du mir da einen Tipp geben?ich stell mich ganz schön blöd an.. Ist mein allererstes Kleidungsstück!
    Gruß Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,

      entweder fässt Du den gesamten Rock mit Schrägband ein oder nur den Rockteil und schneidest den Bund doppelt zu und legst das Rockteil dazwischen.
      Also erst Rock an Bund nähen, dann nochmal ein zusätzliches Bundteil rechts auf rechts oben an die oberste Kante und die Seiten nähen. Es sollte aber dann etwas länger als der Rockteil sein.
      Verstürzen und seitlich und oben absteppen.Das ist aber kniffeliger.

      Ich hab schon einige Röcke mit Version 1 gesehen und das sieht toll aus.

      Grüssli Melli

      Löschen
  116. Ein riesen Dankeschön !
    Ich hab dich über bengelwirtschaft gefunden.
    Toll,das du auch noch Tipps gibst.
    Liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  117. Halli hallo,
    ich habe einen Midsommar genäht und wenn ich das richtig verstanden habe muss ich dir den hier zeigen? Reicht dir auch der Link zum Post?
    http://dielichtbruecken.blogspot.de/2013/05/besser-spat-als-nie.html
    Ich möchte mich nochmal ganz herzlich dafür bedanken, das ist ein tolles Ebook !
    Lieben Gruß
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,

      nein, Du "musst" ihn nicht zeigen, aber ich freue mich natürlich über jeden Link.
      *gleichmalrüberhechte*

      Grüssli Melli

      Löschen
  118. Liebe Melli vielen lieben Dank für das wunderschöne Freebook...ganz genau soeinen Rock wollte ich schon die ganze Zeit nähen, aber habe nicht den passenden Schnitt mit Tasche gefunden :-) oh ich freu mich so...hab das Stöffchen schon liegen ;-)
    DANKE DANKE DANKE *knutscher*
    Lg Nadine

    AntwortenLöschen
  119. Hallo Melli,
    vielen lieben Dank für das tolle Ebook, genau so einen Schnitt
    suche ich. Jetzt nur noch Stoff kaufen und es kann los gehen.

    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  120. Liebe Melli,
    Dankeschön für dein tolles Freebook!
    Ich habe den Rock genäht, und zeige ihn heute bei RUMs, vielleicht magst du mal schauen?:
    http://tagfuerideen.blogspot.co.at/2013/06/midsommar-wendewickelrock.html
    Er passt super - hab ihn auch schon ausgeführt - und viele nette Worte dafür bekommen!

    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  121. Guten Melli,
    ich hätte da mal eine Frage wegen der Druckknöpfe, die von Prym sehen die auf beiden Steiten gleich aus wenn ich den Rock drehe? Oder sind das spezielle Druckknöpfe von Prym wenn ja wie heisen die?

    Liebe Grüße Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angelika,

      nein, die normalen Anorak Druckis von Prym haben nur eine schöne Seite.Mir selbst macht das nichts, denn ich mag den "nietenartigen" Look der Rückseite.

      Aber es gibt welche, deren beide Seiten sind gleich.
      Das sind die *Color*

      Liebe Grüsse

      Löschen
    2. Liebe Melli,
      danke für deine hilfe die Color sind die von Prym?

      Liebe Grüße Angelika

      Löschen
    3. Ja sind sie.

      Schau mal hier im Anleitungs PDF:

      Da sieht man, dass beide seiten gleich sind.
      http://www.prym-consumer.com/static/0H0H005Re.pdf

      Liebe Grüsse

      Löschen
  122. Hallo Melli,wollte mir schon lange mal so einen Rock nähen! Dankschön für deine MÜHE. Lg Manu

    AntwortenLöschen
  123. Herzlichen Dank für dein tolles Free-book! Nachdem es ja jetzt so heiß ist, werde ich mir mal den Rock nähen - freu! Alles schon ausgedruckt. Nur kann ich leider nicht lesen, wieviel Stoff man braucht, da ist bei mir ein leeres Feld...

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,

      ca. 2,30 - 2,50m insgesamt.

      Grüssli Melli

      Löschen
  124. Hey Melly,
    Danke für das geniale Freebook, ich möchte es jetzt endlich mal ausprobieren :-)
    Beim Schnittmuster kleben fällt mir jedoch auf, dass der "Hinterer Rochteil" länger ist als der "Vorderer Rockteil"... beim Bund sind auch minimale Unterschiede... Ich hab aber alles mit der gleichen Druckeinstellung gedruckt... hmmmm und nu?
    Lieben dank für deine Antwort :-)
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,

      Bei der "Offenen Seite" ist das gewollt, denn der Po braucht mehr Stoff und wären vorn die beiden übereinanderlappenden Teile gleich lang wie das hintere Teil, würde das unschön überstehen.
      Sollten an der anderen Seite minimale Unterschiede sein, gleich doch einfach ein wenig an.
      Beim Midsommar ist es nicht schlimm, wenn er einen cm kürzer oder länger ist, da er eine Einheitsgrösse ist.

      Grüssli Melli

      Löschen
  125. Liebe Melli, dankeschön!!
    oh, das ist ja super, dass du sogar das bedacht hast!! Den Übergang zwischen den Längen gleiche ich dann einfach an, oder?
    Da mach ich mich doch gleich ans Zuschneiden :-)
    Danke!!
    LG, Eva

    AntwortenLöschen
  126. Danke für den super tollen Schnitt.
    Ich hab jetzt zwei Röcke fertig, komm
    doch mal gucken... ;-)

    Bis neulich - Andrea

    AntwortenLöschen
  127. Leider steht nirgends für welche Größen der Rock geeignet ist... Ist er auch für große Größen (46+)? und vor allem sieht das dann auch noch aus? VG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Du,

      naja, es steht schon drin, dass er für grosse Grossen geht, allerdings ist es eben ein Onesize Schnitt.
      Um aber vorn auch wirklich eine schöne Überlappung zu haben, beschreib ich im Ebook wie Du das an eine 46 anpassen kannst.
      "2cm entfernt vom Bruch zuschneiden und beim Vorderteil 2cm mehr dazu geben"

      Ein Beispiel, wie schön der Rock bei dieser Gröse sitzt, kannst Du bei Klittersplitter sehen:
      http://www.klittersplitter.blogspot.de/2012/11/me-made-mittwoch-1112.html

      Wenn Du kein Fan von ausgestellten Rocken bist, dann ist er vielleicht nichts für Dich, obwohl sich das durch die Knopfleiste schön anpassen lässt.

      Grüssli Melli

      Löschen
  128. Liebe Melli,
    vielen lieben Dank für das tolle Schnittmuster! Das muss ich unbedingt ausprobieren und hoffe, dass ich "Pummelte" da noch reinpasse :-)
    Viele liebe Grüße und nochmals Danke!

    AntwortenLöschen
  129. Liebe Melli,
    ich finds super klasse, dass Du so ein tolles und auch für Anfänger leicht verständliches e-book eingestellt hast und das auch noch kostenlos. Freut mich mega - danke!!! Wenn ich jetzt dann mal dazu komm probier ich es gleich mal aus ... Freu, freu, freu
    Liebe Grüße aus Bayern

    AntwortenLöschen
  130. Hallo Melli, ich habe deinen Schnitt hier schon seit letztem Jahr liegen und mich jetzt endlich getraut, ihn zu nähen... Ich bin ja sooo begeistert und habe hier schon die Stoffauswahl für einen nächsten liegen. Vielen vielen Dank für das Bereitstellen einen kostenlosen Schnittmusters. Wenn du mal schauen möchtest, was ich daraus gezaubert habe: beim gestrigen RUMS habe ich ihn vorgestellt.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  131. Hallo Melli,
    1000 Dank für Dein tolles Freebook, hatte überlegt selber einen Schnitt zu machen und mir so viel Arbeit gespart!!!
    Ich konnte den Schnitt mit Firefox öffnen und über die Druckerfunktion des Browsers auch ausdrucken (was oben rechts im Fenster erscheint, über die Funktion des Computers aber nicht...
    Jetzt gehts an Nähen!!!
    Nochmal Danke und Gruß
    Stratiatellla

    AntwortenLöschen
  132. Habe mir dein Freebook heruntergeladen und sofort los genäht. Super Lieben dank für die tolle Anleitung. Bilder dazu findest du auf meinem Block: http://daskleineigelchen.blogspot.de/Er ist toll geworden und ich werde mir bestimmt noch einen nähen.
    LG
    Inga

    AntwortenLöschen
  133. Hallo,

    vielen Dank für den Schnitt - eine Freundin hat ihn mir gezeigt als ich ihr von den moshiki Röcken vorgeschwärmt habe. Ich würde gerne ein Foto zeigen von meinem ersten Werk ;-) einer folgt bestimmt noch, nur wie???

    AntwortenLöschen
  134. Hallo
    Schreib mir doch ein Mail an mellmull(at)web.de
    Freu mich drauf

    Grüssli melli

    AntwortenLöschen
  135. Hey Melli,
    Ich bin heute mit meinem Midsommar fertig geworden! *freu*
    Jetzt hab ich Kamsnaps genommen und steig da jetzt net durch warum ich den Rock net wenden kann ^^ Sind ja beide Motive hinter einander ... *heul*
    Dennoch werd ich ihn nochmal machen! Bilder schick ich Dir
    Vielen Lieben Dank!
    Grüße Nancy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nancy,

      ich hege fast den Verdacht, Du hast die obenaufliegenden Seiten nicht auf die selbe Seite genäht.
      Darum schreib ich das im Ebook explizit, denn sonst ist eine Seite versteckt bzw genau falsch zu knöpfen.

      Schade aber ich freue mich sehr auf Bilder.

      Grüssli Melli

      Löschen
    2. Japp nach langem Bereden in einer FB Gruppe ist es mir wie schuppen von den Augen gefallen ^^ Ich hab das Wort Gegengleich falsch verstanden ^^ Nu hab ich nen Wickelnichtwenderock ^^ Naja Anfänger fehler. Hatte die röcke Spiegelverkehrt genäht so das beide Musterseiten aufeinander lagen ^^ Blöd aber auch ^^ Der nächste wird besser!

      Löschen
  136. Hallo Melli, wenn ich auf die Links Anleitung und Schnittmuster gehe geht nur ein neues Fenster auf das leer ist.Kennst Du den evtl. Grund?
    Ich würde so gern den Rock nähen.
    Liebe Grüße
    Kersten

    AntwortenLöschen
  137. hab meine emailadresse vergessen zu schicken.
    kerstenseidl@gmx.net.
    Wäre über eine Antwort sehr dankbar,
    Gruß Kersten

    AntwortenLöschen
  138. Hallo Melli,

    vielen lieben Dank für die Mühe die Du Dir gemacht hast mit dieser tollen Anleitung. Sobald mein neues Nähzimmer fertig ist lasse ich die Nadel glühen.
    Tausend Dank!!!!
    LG Ilonka

    AntwortenLöschen
  139. Hallo Melli
    Letzte Woche habe ich deine wunderbare Anleitung für den Wickelrock gefunden.
    Habe es geschafft ihn nachzunähen.
    Da ich nur prym druckknöpfe bekommen konnte
    in der teuren Zehnerpackung habe ich Kam Snaps verwendet :(
    Wohin soll ich dir die Fotos schicken?
    Nochmal ganz lieben Dank für die wunderbare Anleitung.
    Denke ich werde davon noch ein paar tolle Weihnachtsgeschenke machen:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich sehr.
      Ich habe hier auch einen mit Snaps und mag ihn genauso.

      Schick doch die Bilder an mellmull(at)web(punkt)de

      Grüssli Melli

      Löschen
  140. Hallo Melli,
    ich finde diesen Rock auch klasse und habe bereits die Rockteile genäht und bin nun beim Bund. Hast du hierfür Bündchenstoff oder auch den normalen Baumwollstoff verwendet? Es wäre so toll, wenn du mir da weiterhelfen kannst, damit ich weitermachen kann.
    Ganz liebe Grüße
    Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe silvi,

      Bündchenstoff ist elastisch. Beim midsommar brauchst du nur unelastischen Stoff wie Baumwolle, Popeline,Cord oder Jeans.

      Falls zb ein Cord oder Jeans Elastananteile hat, würde ich komplett mit Vlieseline G700 verstärken.

      Grüssli Melli

      Löschen
  141. Top lieben Dank für deine schnelle Antwort. Dann wird er pünktlich zum Sonnetanken für den Herbsturlaub fertig.

    AntwortenLöschen
  142. Liebe Melanie,
    ich bin auf Dein Freebook gestossen und habs mir gleich ausgedruckt!
    Vielen, vielen Dank dafür, es hat sicher eine Menge Arbeit gemacht, es zu erstellen.
    Nun hab ich aber eine Frage:
    als blutige Anfängerin erschliesst sich mir nicht so ganz, WIE ich den Rock als
    Wenderock nutzen kann? Wenn ich auf einer Seite die KampSnaps zum Schliessen
    anbringe, sind sie doch nicht nutzbar, wenn ich den Rock wende....oder mach ich
    da einen blöden Denkfehler?? einfach auch noch "andersherum" Snaps anbringen,
    wird optisch ein bisschen "voll".
    Ich würde mich sehr, sehr freuen, wenn Du mir aus meiner Denk-Blockade hilfst,
    damit ich anfangen kann, den tollen Rock zu nähen....es liegt schon alles bereit!
    ganz liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      ich versuchs mal ;)

      Wenn Du den männlichen Teil der Snaps auf der Aussenseite Deines Rockes anbringst, musst Du ja die weiblichen Teile auf der Innenseite anbringen.
      Wendest Du den Rock, sind die weiblichen Snaps aussen und die männlichen aussen.
      Da Du alles drehst, drehen sich auch die Snaps.

      Verstehst Du es nun besser?
      Ansonsten leg einfach mal los. Die Snaps kommen eh zum Schluss. Dann kannst Du sie erst mal anhalten, oder sogar mal mit Klebestreifen fixieren.
      Dann kommst Du hinter das "System".
      Es gibt bereits viele mit KAM Snaps, also funktioniert es ;)

      Ganz liebe Grüsse
      Melli

      Löschen
    2. Danke Dir für diese schnelle Antwort! Komme gerade vom Stoffmarkt und
      hab nun noch viiiiiieeeel mehr Stoff für tolle Röcke.
      Du hast Recht, ich werds jetzt einfach mal probieren, scheint bei mir
      ein grosser Denkfehler zu sein.
      Alles wird gut, ich bin mir ganz sicher.
      Vielen Dank nochmal,
      liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  143. Hallo,
    hat man auf der Rückseite auch Druckknöpfe?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym ;)

      ich versteh die Frage nicht ganz, kann mir aber denken, dass Du wissen möchtest, ob man bei der gewendeten Version, die Knöpfe auch sieht.
      Vielleicht hast Du ja Zeit und Lust, Dir ein wenig weiter oben von mir bereits gegebene Antworten durchzulesen.
      Dann erschliesst sich Dir die Antwort ;)

      Einen schönen Tag
      Grüssli Melli

      Löschen
  144. Hallo, das Schnittmuster und die Anleitung sind GENIAL!! Vielen, vielen Dank!!! Echt gut umsetzbar auch für Anfänger, weil toll erklärt! Gerne würde ich Dir Bilder schicken von meinem genähten Midsommar-Röcken, aber wo finde ich Deine Emailadresse?
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uta,

      *hüstel* naja ein wenig versteckt steht sie ab und zu da.
      mellmull(at)web.de
      Ich freu mich auf die Bilder und danke für das Lob!!

      Löschen
    2. Hallo Melli,
      Vielen Dank! Ich meld mich dann in den kommenden Tagen via Mail mit Bildern.
      Viele Grüße Uta

      Löschen
  145. Hallo liebe Melli,
    weiter oben schriebst Du mir "einfach anfangen, dann klärt sich alles"
    und genauso war es!
    Mein erster Rock ist fertig und er sieht TOLL aus!
    Nach ein paar Denkfehlern, einigen Fehlstarts mit entsprechenden Auftrenn-Arien ist doch noch was draus geworden. Und ich kann sagen: dieser
    Rock sieht auch in grösseren Grössen (ich hab ne 44 genäht) super aus.
    Danke, Danke, Danke!
    Nun würd ich so gern noch einen kürzeren für "über die Jeans" nähen und
    frage: hast Du einen heissen Tip für mich, wie ich die A-Form ein wenig
    gerader machen kann?
    ganz liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      das freut mich sehr.
      Ob das jetzt genau richtig ist, weiss ich nicht, ich kann Dir nur versuchen zu erklären, wie ICH es machen würde ;)

      Das Rückenteil ist ja ein Teil im Bruch. Wenn Du nun (nicht auf der Seite des Bruchs) am unteren Saum 2cm nach innen markierst und von diesem Punkt aus eine Linie ziehst, die oben an der Oberkante am Eck endet - diese Markierung jetzt umfaltest und das Ganze als Dein Schnittmuster nimmst, müsste es gut gehen.
      Bei den Vorderteilen machst Du das Gleiche an der "offenen Seite".
      Sollten sich beim Zusammennähen Ungenauigkeiten ergeben, schneide ich die bei so einer Schnittanpassung einfach ab und begradige.
      Der Midsommar ist ein Schnitt, der das gut verträgt und es nicht auf jeden Millimeter ankommt.

      Grüssli Melli

      Löschen
    2. Danke Dir für die superschnelle Antwort!
      Das werd ich so ausprobieren und dann berichten, ob es geklappt
      hat (vielleicht will ja noch jemand einen eher geraden Rock).
      Spätestens nächstes Wochenende wirds ausprobiert.
      liebe Grüsse
      Conny

      Löschen
  146. Tja, eigentlich ist schon alles gesagt, aber ich sag's nochmal: das Schnittmuster ist super einfach zu verstehen, der Rock sitzt klasse (und ich habe schon vier davon genäht). Ganz herzlichen Dank dafür. Und das kann man nicht oft genug sagen. LG aus Norddeutschland!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank!
      Ich freue mich wirklich immer sehr über das Feedback!

      Löschen
  147. Hallo, ich kann mich nur anschliessen das ist ein superschöner Rock. Ich ab nur 1 Woche gebraucht um mein Vorhaben in die Tat umzusetzen. Meine Tocher (ist jetzt 5 Jahre alt) hat gleich als ich meinen fertig hatte beantragt einen in Ihrer Größe zu erhalten. Ich werde das mal ausprobieren und berichten. Habe das Schnittmuster auf 60% ausgedruckt und werde mal schauen, wie sich das umsetzen lässt.
    lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,

      ouh ja berichte mal.Das klingt echt gut!

      Grüssli , eine sehr gespannte Melli

      Löschen
    2. Hallo Melli,
      ich hab nur bedingt Zeit gefunden es auszuprobieren, aber ein halbfertiges Ergebnis gibt es schon, bei 60% Verkleinerung passt der Rock meiner Tochter (nur angehalten) prima- es fehlen noch die Druckknöpfe und später eventuell eine Tasche. Sehen kann man das Ergebnis hier: http://sandra-jacobs.de/naehprojekte/

      lieben Gruß Sandra

      Löschen
  148. Super genial das komplette Thema um Schnitt und Anleitung!!
    Auch der Hinweis wo der Libellenprint zu bekommen ist - WOW
    LG aus der Ulmer Gegend
    (vll. werde ich mich hier zeitnah anmelden)

    AntwortenLöschen
  149. Liebe Melli,
    mein erster Rock ist fertig und es wird nicht der letzte sein. Hier sind Fotos zu sehen:http://www.flickr.com/photos/57371839@N03/sets/72157636875320515/
    Vielen Dank für die tolle Anleitung.
    Carola

    AntwortenLöschen
  150. Hallo Melli,

    fast ein Jahr her hattest du die Rock veröffentlicht und erst jetzt habe ich sie via Pinterest gefunden! (Meine Entschuldigungen für die Fehler, die Deutschsprache reden geht noch aber schreiben....) Nett von dir das Patron zu teilen! Danke danke, es ist jetzt unmöglich die Tour nach oben (Nähmaschine) länger zu verlegen! Herzlichen grüß aus Holland, Jet

    AntwortenLöschen
  151. Hallo Melli, ich finde den Rock echt super und frage mich, ob man den auch aus dickeren Stoffen nähen kann (Lodengewebe oder sowas...)...hast du evtl. Erfahrungen damit? Würde mich interessieren..auf deine Antwort bin ich gespannt....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone,

      den Midsommar haben ganz viele schon aus allen Möglichen Stoffen genäht.

      Aus Walk zum Beispiel Marion:
      http://sima-go.blogspot.ch/2013/01/den-temperaturen-angepasst.html

      hier gibts ihn sogar aus Softshell:
      http://creating-dh.blogspot.ch/2012/11/wickelrock.html

      Grüssli Melli

      Löschen
    2. Danke für deine Hilfe...ich denke ich werde den mal ausprobieren...:)

      Löschen
  152. Vielen Dank für dieses tollen Schnitt! Natürlich musste ich ihn modifizieren, aber als Basis ist Midsommar genial. LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  153. Liebe Melli,
    ich habe jetzt endlich ganz tollen Stoff gefunden und wollte gerade loslegen den genialen Rock zu nähen, da hapert es auch schon. Da ich eher Anfängerin bin, bin ich darüber gestolpert, dass das Vorderteil jeweils 2 Mal pro Seite ausgeschnitten werden soll. Ist denn nicht durch das Aufeinandernähen der beiden Wickelseiten eh alles doppelseitig? Ich verzweifel gerade : (

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, konstruktive Kritik oder einfach nur ein herzliches Hallo.
Ich moderiere meine Kommentare, also wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr sie anfangs nicht seht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...